News
 
Turniersieg
13. Ossi18 Bambini-Cup
(06.05.2018) Heute, bei schönstem Fußballwetter, traten unsere Jüngsten zum ersten Outdoor Turnier der Saison auf dem Sportplatz des TSV Germania Chemnitz 08 an der Annaberger Str. an. Nach dem ersten, etwas "verschlafenen", Vorrundenspiel mit einem 0:0 waren die kleinen Fortunen munter. Alle weiteren Spiele der Vorrunde konnten gewonnen werden. Nun trafen wir auf den Gruppensieger A. Mit der Textima ein altbekannter Gegner und immer auf Messers Schneide. Der Verlauf: 0:1, 1:1, 1:2, 2:2, Neunmeter-Schießen. Hier war dieses Mal das Glück auf unserer Seite. Mit einem gehaltenen Neunmeter holten die Jüngsten den Pott in die Chemnitztalstraße. Herzlichen Glückwunsch! (JM/SO)
Bambinis 06052018
Vorentscheidung gegen uns innerhalb von vier Minuten
Kreisoberliga Herren VfB Fortuna Chemnitz II - Post SV Chemnitz 2:4 (0:1)
(06.05.2018) Torfolge: 0:1 Daniel Fudel (33.), 1:1 Max Löbner (52.), 1:2 Andreas Hänel (65.), 1:3 und 1:4 Daniel Fudel (67. und 69.), 2:4 Maximilian Clausing (84.) (SO)
Starker 5. Platz der D1 beim gut besetzten 14. Gebel-Cup für U13-Junioren!
Mit fünf Siegen und nur einer Niederlage bestes sächsisches Team!
(05.05.2018) Nach drei Siegen in der Vorrunde (3:1 SV 09 Arnstadt, 2:0 Hannover 96, 2:0 1. FC Neubrandenburg) ging es in die obere Zwischenrunde, die mit einem 2:0 gegen SG Einheit Halle eröffnet wurde. Die etwas unglückliche 0:1-Niederlage gegen den österreichischen Vertreter LASK Linz verhinderte letztendlich das Halbfinale. Im letzten Zwischenrundenspiel gaben die Jungs noch einmal alles und gewannen mit 2:0 gegen 1. FC Germania Egestorf, die in der Vorrunde u. a. Carl Zeiss Jena hinter sich ließen. Hervorzuheben ist auch die starke Leistung von Louis im Tor, der kurzfristig einspringen musste.
Die Endplatzierungen:
Finale: Energie Cottbus : Union Berlin 8:7 n. 9-M.
Platz 3: TeBe Berlin : LASK Linz 1:0
5. VfB Fortuna Chemnitz, 6. Hannover 96, 7. SV Empor Berlin, 8. Dynamo Dresden, ... 13. Budissa Bautzen, ... 21. 1. FC Lok Leipzig (Lz)
Keine Tore gegen Marienberg
25. Spieltag Landesklasse Herren Staffel West VfB Fortuna Chemnitz - FSV Motor Marienberg 0:0
(05.05.2018) Spielbericht
vfb mab 05052018 foto 1
(Foto RG)
Deftige Niederlage
Nachholspiel vom 16.Spieltag Kreisoberliga Herren SV Eiche Reichenbrand - VfB Fortuna Chemnitz II 5:0 (4:0)
(01.05.2018) Im Nachholspiel am heutigen Feiertag musste unsere zweite Vertretung eine deftige Niederlage einstecken. Mit einem Doppelschlag in der Anfangsphase durch Rudi Weinhold (1. Min.) und Philipp Flade (4.) lenkten die Gastgeber die Partie in ihre Richtung. Danach spielte quasi eine halbe Stunde nur unser Team. Leider fehlte die Präzision beim letzten Pass oder das Glück im Abschluss. Ein Konter der Reichenbrander in der 35. Spielminute, den Daniel Rusch abschloss, brachte eine gewisse Vorentscheidung. Wiederum Rudi Weinhold kurz vor der Pause (43.) und kurz danach (48.) machte den Deckel drauf. Unser Männer kämpften und bemühten sich bis zum Schluss um eine Resultatsverbesserung. Doch am heutigen Tag sollte nicht einmal der Ehrentreffer gelingen, weil auch der Pfosten im Weg stand. (SO)
<< Letzte Seite Nächste Seite >>